Vernissage zur agilen Transformation: Protecting from Waterfall

Erstellt am 2 Juli 2019
von Schreibe einen Kommentar
This entry is part Teil 4 of 7 in the series Vernissage zur agilen Transformation

„Protecting from Waterfall“. Oftmals führen die kleinsten Widerstände und der Wunsch an altgedientem fest zu halten, zu einem Rückfall in Wasserfall, .

Vernissage zur agilen Transformation: Die Vision

Erstellt am 25 Juni 2019
von 1 Komment
This entry is part Teil 3 of 7 in the series Vernissage zur agilen Transformation

Im 3. Teil der Beitragsreihe stellen wir das Ausstellungsstück zum Thema „Vision“ vor. Wenn man motiviert ist vom „Warum“, passiert der Erfolg automatisch.

Vernissage zur agilen Transformation: Der Eisberg

Erstellt am 18 Juni 2019
von Schreibe einen Kommentar
This entry is part Teil 2 of 7 in the series Vernissage zur agilen Transformation

Im 2. Teil unserer Blogreihe zur agilen Transformation, erklären wir am Beispiel eines Eisberges die agilen Werte. Von Preußen zu New Work.

Vernissage zur Agilen Transformation – Wozu Agile ?

Erstellt am 11 Juni 2019
von Schreibe einen Kommentar
This entry is part 1 -Wozu Agile? of 7 in the series Vernissage zur agilen Transformation

Oft wird Agile missverstanden als eine Form, in der jeder Mitarbeiter machen darf, was er will und bei der Chaos oder Planlosigkeit herrschen. Wozu Agile?

Teams & Wozu Agil? (3/4)

Erstellt am 11 September 2018
von Schreibe einen Kommentar

Veränderung und Stabilität. Zwei Schlagwörter, die die Meisten nicht im gleichen Satz verwenden würden. Dazu haben wir uns im Rahmen einer Vernissage die Frage gestellt: „Wie wird in Organisationen mit dem Bedürfnis nach Stabilität und Veränderung umgegangen?“ Wandel und Veränderung werden oft von Unsicherheit begleitet. Vertrauen und Mut müssen durch Kooperation, Solidarität und Hilfsbereitschaft gestärkt…

Eine Frage der Haltung & Ziele und Visionen (2/4)

Erstellt am 4 September 2018
von Schreibe einen Kommentar

Veränderung und Stabilität. Zwei Schlagwörter, die die Meisten nicht im gleichen Satz verwenden würden. Dazu haben wir uns im Rahmen einer Vernissage die Frage gestellt: „Wie wird in Organisationen mit dem Bedürfnis nach Stabilität und Veränderung umgegangen?“ Wandel und Veränderung werden oft von Unsicherheit begleitet. Vertrauen und Mut müssen durch Kooperation, Solidarität und Hilfsbereitschaft gestärkt…