Wenn Berufs- und Privatleben zusammenwachsen – digitale Trends im Auge

Erstellt am 14 November 2014
von Schreibe einen Kommentar

mobile first, cloud first

Fotos Keynote, Satya Nadella,Technical Summit 2014das ist die neue Marschrichtung, die Satya Nadella, verkündet hat. Jetzt war er zum ersten Mal als Microsoft CEO in Deutschland und eröffnete den Technical Summit 2014 in Berlin.

Über 800 Entwickler und IT Spezialisten kamen zusammen, um über neue Software-Lösungen zu diskutieren, die Menschen privat und beruflich in ihrer Produktivität stärken können. Microsoft und seine Partner wollen Lösungen für alle Anwender bieten, unabhängig davon, welches Gerät oder welche Plattform sie nutzen. Ein Schlüssel dazu

Die ALM Days 2014 – zwei Tage mit dem „Who is Who“ im ALM

Erstellt am 4 März 2014
von Schreibe einen Kommentar

Ein erstes Highlight dieses Jahr waren zwei Tage „ALM Days“ in Düsseldorf. Hochkarätiger Sprecher, interessante Vorträge und ein höchst professionelles Ambiente, ließen keine Wünsche offen.

Besonders gefallen hat mir die Keynote „Engineering for a cloud cadence“ von Brian Harry, General Manager Team Foundation Server von Microsoft.

Requirements Engineering, Mobile Computing & die Cloud – Teil 3

Erstellt am 11 Februar 2014
von Schreibe einen Kommentar
This entry is part 3 of 3 in the series Mobiles Requirements Engineering

Im dritten und letzten Teil unserer Reihe zu den mobilen Einsatzmöglichkeiten im RE nehmen wir uns nochmal ein paar spezifischere Kategorien vor. Während im zweiten Teil viele Smartphone-Apps vorgestellt wurden, die man zur Kommunikation und Bewältigung eher allgemeiner Arbeitsaufgaben verwenden  kann, sollen an dieser Stelle einige Tools mit besonderer RE-Relevanz betrachtet werden.

Requirements Engineering, Mobile Computing & die Cloud – Teil 2

Erstellt am 28 Januar 2014
von Schreibe einen Kommentar
This entry is part 2 of 3 in the series Mobiles Requirements Engineering

Im ersten Teil dieses Beitrags hatten wir über die Einflüsse von modernem „Mobile Computing“ auf unsere tägliche Kommunikations-, Arbeits- und Betriebskultur gesprochen und anschließend mögliche daraus resultierende Chancen für das Requirements Engineering abgelesen. An dieser Stelle möchten wir Ihnen nun ein paar Apps vorstellen, die RE in unterschiedlicher Hinsicht unterstützen können.

Requirements Engineering, Mobile Computing & die Cloud – Teil 1

Erstellt am 21 Januar 2014
von Schreibe einen Kommentar
This entry is part 1 of 3 in the series Mobiles Requirements Engineering

Die Nutzung mobiler Apps stieg im vergangenen Jahr durchschnittlich um 115 Prozent (Quelle: zdnet). Einen großen Teil dazu beigetragen haben vor allem Messaging Apps wie Facebook, Twitter oder WhatsApp, aber auch die sogenannten Produktivitätsanwendungen („Utilities & Productivity Apps“ wie Evernote oder Quip). Die Anzahl und Verwendung mobiler Endgeräte, dazu zählen vorrangig Smartphones und Tablets, nimmt also rasant zu.

Der Blick über den Tellerrand

Erstellt am 5 Juni 2013
von Schreibe einen Kommentar

Leichter gesagt als gemacht, wenn der Blick mit den eigenen Augen gelingen soll. Schließlich muss so mancher „Vorhang“ beiseite geschoben werden.

Sind Sie bereit? Hier der ultimative Test, um zu erkennen, ob die eigenen Erfahrungen schon zu sehr im Wege stehen. Lösen Sie folgende Aufgabe: