Modernes Requirements Engineering ist Kommunikation – Teil 2

Erstellt am 17 März 2020
von Schreibe einen Kommentar
This entry is part 2 of 2 in the series Modernes Requirements Engineering ist Kommunikation

Sind gut und sauber formulierte Anforderungen zielführend? Sind Qualitätskriterien für Anforderungen zielführend? Im letzten Teil haben wir gesehen, dass eine recht umfangreiche Liste an Kriterien für Anforderungen und Anforderungsdokumente existiert. Damit lässt sich ganz leicht ein Heer von sogenannten Beratern und Anforderungsingenieuren beauftragen. Lohnt sich das?

Modernes Requirements Engineering ist Kommunikationskultur – Teil 1

Erstellt am 25 Februar 2020
von Schreibe einen Kommentar
This entry is part 1 of 2 in the series Modernes Requirements Engineering ist Kommunikation

Viele verstehen unter „Requirements Engineering“ (RE) allein die Kunst, gute Anforderungen zu schreiben. Gewiss, „Writing Good Requirements“ ist eine wichtige Aufgabe im RE. Doch praktisches, modernes RE hat sehr viel mehr mit Kommunikation und Kommunikationskultur zu tun als allgemein bekannt. Daher widme ich mich in dieser Blog-Reihe dem Verhältnis von Requirements Engineering und Kommunikation.

Süßer die Glocken nie klingen…

Erstellt am 23 Dezember 2019
von Schreibe einen Kommentar
Glocken

Es hat eine tiefe Bedeutung, dass alle Kulturen den Jahreswechsel so intensiv feiern und „die Glocken klingen“ lassen. Es gibt drei Aspekte, die seit Jahrtausenden und über alle Kulturen hinweg eine Rolle spielen und die wir auch in unserer Arbeitswelt verfolgen sollten, nicht nur im Privaten.

Was ist BEYOND RE – unser Open Space! – Teil 3

Erstellt am 6 Juni 2019
von Schreibe einen Kommentar
This entry is part 3 of 3 in the series Was ist BEYOND RE - Unser Open Space!

Nach dem ersten und zweiten Teil haben wir bereits sechs spannende Themen und Ergebnisse aus dem Open Space der REConf 2019 behandelt. Heute widmen wir uns den letzten drei. Passend zum Thema der REConf „BEYOND RE“, schauen wir, wie es mit RE weiter geht. Wir fragen: „Kommt das Behaviour Driven Development allen Vorgehensweisen zugute? Und…

Was ist BEYOND RE – unser OpenSpace! – Teil 2

Erstellt am 29 Mai 2019
von Schreibe einen Kommentar
This entry is part 2 of 3 in the series Was ist BEYOND RE - Unser Open Space!

Wir haben im ersten Teil bereits drei spannende Themen und Ergebnisse aus dem Open Space der REConf2019 besprochen. Heute widmen wir uns drei weiteren. Lassen Sie uns schauen, wieweit Automatisierung im RE theoretisch möglich wären und wie viel Zeit Veränderungen in Unternehmen brauchen. Außerdem lesen Sie, wie es um die Aussage steht: „Agil geht bei…

Was ist BEYOND RE – unser Open Space! – Teil 1

Erstellt am 30 April 2019
von Schreibe einen Kommentar
This entry is part 1 of 3 in the series Was ist BEYOND RE - Unser Open Space!

Wir moderieren au unserer jährlichen REConf am ersten Abend immer einen Open Space. Hier diskutieren unsere Teilnehmer ihre selbst gestellten spannende Fragen aus dem agilen RE und bringen sie zu einem schnellen Ergebnis. Da das diesjährige Thema „BEYOND RE“ war, ging es u.a. auch um Künstliche Intelligenz, Automatisierung, Veränderung, RE++ und Behaviour Driven Development. In…

Mit Speed ins Requirements Engineering einsteigen

Erstellt am 23 Januar 2019
von Schreibe einen Kommentar

Sie wollen fundiert, gleichzeitig tief ins Requirements Engineering einsteigen? Und das in kürzester Zeit? Oder einer Ihrer Kollegen? Dann gibt es dazu die ideale Gelegenheit auf der REConf in München: Starten Sie mit meinem neugestalteten RE-Einsteiger-Workshop „Anforderungen sind Kommunikation – RE Basics“ am 11.3.2019 nachmittags. Danach bieten sich Ihnen noch zwei weitere Tage, um hochkarätige…

Starting Agile Development of Systems – The Top 5 Questions

Erstellt am 15 Januar 2019
von Schreibe einen Kommentar

There is an increasing interest in developing hardware and systems in an agile way. In October 2018, the participants of the Agile Systems Conference in Munich (ASK) discussed some of the most interesting questions within an Open Space.

Wie detailliert muss ich spezifizieren?

Erstellt am 27 September 2018
von Schreibe einen Kommentar

Dieser Frage widme ich mich heute, eine der oft gestellten Fragen in unseren Kursen.

Entwickeln mit agilen Frameworks

Erstellt am 1 August 2018
von Schreibe einen Kommentar

Viele versprechen sich von agilen Vorgehensweisen die reibungslose Umsetzung von Entwicklungsprojekten. Unterstützung findet man in vielen verschiedenartigen „agilen Frameworks“. „Agile“, gesprochen: /ˈæʤaɪl/, bringt natürlich nicht die Lösung aller Probleme. Jedoch kann ein Vorgehen anhand agiler Vorgehensweisen und Frameworks deutlich bei der Entwicklung helfen, gerade wenn man mit sich stark verändernden Märkten und komplexer werdenden Systemen…