Falls du dich noch fragst, ob du an DER Konferenz für Anforderungsmanagement teilnehmen möchtest, gebe ich dir mal ruckzuck 5 Argumente und ein schwaches an die Hand, die dich und dein Team überzeugen werden.

1. Bau dir auf der REConf2020 dein Netzwerk mit RE-Experten auf

Im Privaten wie auch im Beruflichen ist es toll, wenn man Bekannte hat, die man einfach mal um (fachlichen) Rat fragen kann. Um diese Ratgeber zu finden, ist die REConf 2020 der geeignete Ort, denn hier triffst du an 2-3 Tagen das geballte Wissen über Requirements Engineering auf zwei Beinen.

Ergreif die Gelegenheit

2. Gönn dir Spitzen-Vorträge rund um RE, Agilität und Kultur

Mach dich gefasst auf vier parallele Vortragsreihen zu „RE/eine Frage der Kultur?“. Unsere Speaker haben sich mächtig ins Zeug gelegt, um für dich spannende Vorträge zum Thema RE Kultur zu präsentieren. Wähle aus den Kategorien wie beispielsweise: „Tools, Methoden & Verfahren“, „Kommunikation“, „KI & Digitalisierung“ und „agiles RE“ aus und erlebe viel Wissenswertes.

Klick – REConf 2020 Vorschau zum Eingrooven

3. Sprich vor Ort mit den RE Tool-Herstellern

Sei dabei, wenn unsere Tool-Hersteller anhand einer von uns definierten Aufgabe im Rahmen einer märchenhaften „Rotkäppchen-Show“ ihre Werkzeuge präsentieren. Natürlich kannst du zusätzlich auch in der großen Ausstellung an die Stände gehen und dich direkt auf der REConf2020 beraten lassen.

Was haben RE Tool-Hersteller mit dem Rotkäppchen zu tun? Lass dich überraschen!

4. Lass dich von erfahrenen Speakern inspirieren

Auch die Keynotes sind mal wieder Highlights der REConf 2020! Gleich am Dienstagmorgen berichtet Markus Sontheimer, wie er in seiner Branche mit agilen Prozessen und neuen Strukturen Silos aufbrechen und die Schenker AG wettbewerbsfähiger machen konnte.
Schon vor der Abendveranstaltung sind wir dann durch den Unternehmer, Sänger und Ausdauersportler Joey Kelly motiviert. Er inspiriert uns dazu, unsere Ziele mit Ausdauer, Willen und Leidenschaft konsequent zu verfolgen. Am Mittwoch erzählt Tobias Leisgang, wie wir Zufälle und Überraschungen für uns und unser Unternehmen positiv nutzen können.
Die Abschluss-Keynote hält der beliebte Journalist, Physiker und Autor Ranga Yogeshwar. Er wird aus seinem weiten Wissensspektrum schöpfen und uns mit neuen Perspektiven überraschen.  

Immer wieder inspirierende Keynotes auf der REConf

5. Weiterbildung und Zertifizierung, die du schon lange machen wolltest

Die letzten beiden Tage der REConf 2020, am Donnerstag und Freitag, kannst du hochmotiviert vom Erlebten in einen der beiden Workshops einsteigen. Lass dich anschließend zum „Professional Scrum Product Owner“ oder „Agile Requirements Specialist“ zertifizieren.  

Werde zum PO- oder agile RE- Spezialisten

6. Mach den März durch die REConf2020 zu deinem Jahres-Highlight!

Mal ganz ehrlich, im März ist es zu spät zum Skifahren und zu früh um die Sonne zu genießen. Aber für Weiterbildung und zum Netzwerken ist der Monat einfach wunderbar! Bleistift gespitzt und eingetragen:
Montag, den 23.03.2020 ist der Workshop-Tag.
Dienstag, den 24.03.2020 und Mittwoch, den 25.03.2020 sind die beiden Vortrags-Tage.
Am 26. – 27. März 2020 findet je ein Weiterbildungskurs statt.

Photo by Bich Tran from Pexels

Wenn du dir bis zum 7. Februar 2020 ein Ticket sicherst, erhältst du 15% Frühbucherrabatt. Dieser ist bereits im Preis, den du auf der Webseite siehst, enthalten. Kommen deine Kollegen mit, gibt es ab 4 Personen zusätzliche Sonderrabatte.

Bist du dabei? Prima! Bei Fragen melde dich einfach unter reconf@hood-group.com bei uns. Wir freuen uns auf dich!