Starting Agile Development of Systems – The Top 5 Questions

Erstellt am 15 Januar 2019
von Schreibe einen Kommentar

There is an increasing interest in developing hardware and systems in an agile way. In October 2018, the participants of the Agile Systems Conference in Munich (ASK) discussed some of the most interesting questions within an Open Space.

„Agile Hardware Entwicklung- das geht doch nicht!!!!“ – Erfahrungsbericht über die Agile Systems Konferenz 2017 in München

Erstellt am 26 Oktober 2017
von Schreibe einen Kommentar

In München, im Werk1, in einem ehemaligen Industriegebäude, fand am 17. und 18.10.2017 die Agile Systems Konferenz (ASK) statt. Über 65 Teilnehmer informierten sich an zwei Tagen über Agilität in der System- und Hardware-Entwicklung und erlebten die praktische Umsetzung in Hackathon, Simulationen und Übungen. Am Anfang beschäftigte die Teilnehmenden vor allem eines: „Agile Hardware Entwicklung-…

REConf®2017- Rückblick

Erstellt am 21 September 2017
von Schreibe einen Kommentar

Unsere diesjährige REConf®2017, die größte Konferenz zum Thema Requirements Engineering im deutschsprachigen Raum, fand vom 27. bis 31. März 2017 im Holiday Inn München City Center im Herzen von München statt. Wie jedes Jahr war die REConf® wieder sehr gut besucht. Neben interessanten Vorträgen und Workshops gab es für die Teilnehmer genügend Raum für Diskussionen…

Systems Engineering und Requirements Engineering – Gedanken aus dem Tag des Systems Engineering 2016

Erstellt am 8 November 2016
von Schreibe einen Kommentar

Auch dieses Jahr war ich auf dem Tag des Systems Engineering TdSE 2016. Diesmal in Herzogenaurach, wo es wieder viele spannende Themen gab [2]. Als Mitglied der Gesellschaft für Systems Engineering (GfSE) und als Experte für Requirements Engineering bei HOOD verfolge ich mit hohem Interesse die Entwicklung des Systems Engineering (SE) im Bezug zum Requirements…

Das Internet der Dinge und seine Auswirkungen auf unsere Welt

Erstellt am 5 Juli 2016
von Schreibe einen Kommentar

Laut einer Prognose auf der diesjährigen Cebit in Hannover werden 50 Milliarden Geräte bis 2020 vernetzt sein. Perzeptive Umgebungswahrnehmung, Geosensitive Daten, Wearables, Cyberphysikalische Systeme – eine Vielzahl neuer Schlagwörter kursiert in diesen Tagen durch das Netz. Sie künden eine neue Welt der rechnergestützten Informationssystemen an, in denen smarte Alltagsgegenstände mit digitaler Logik, Sensorik und der…